Assetto Corsa Competizione angekündigt

Der nachfolger von Assetto Corsa wird Assetto Corsa Competizione die offizielle Rennsimulation zur Blancpain GT-Serie, mit der Motorsportfans die einzigartige Atmosphäre der GT3-Serie mit allen Fahrern, Teams, Fahrzeugen und Strecken erleben können.

Als Basis dient die Unreal Engine 4, welche mit absolut realistischer Grafik und fotorealistischen Wetterbedingungen einen neuen Standard setzen soll. Im Motioncaptureverfahren aufgenommene Animationen der Mechaniker und Fahrer sollen das Spielerlebnis während der Rennen, Boxenstopps und Fahrerwechsel aufwerten.

Die Entwickler kündigen für Sommer 2018 die Steam Early Access-Phase an und versprechen für die finale Version einen Multiplayermodus mit Rankingsystem einschließlich Berücksichtigung der persönlichen fahrerischen Leistung und des sportlichen Verhaltens auf der Rennstrecke. Vom 22. bis 24. Juni 2018 werden die Fans im Rahmen des Blainpain-GT-Rennens auf dem Misano World Circuit erstmals das Spiel antesten können. Zunächst aber gibt es den offiziellen Announcement-Trailer und die Screenshots zu Assetto Corsa Competizione.